La fabrication du béton prêt à l’emploi est un important élément constituant de  notre entreprise. Sa fabrication est centralisée dans les centrales à béton stationnaires.
 
Le béton prêt à l’emploi est livré directement aux chantiers dans des camions malaxeurs.

Beim Transport von Frischbeton müssen bestimmte Regeln beachtet werden. Für jeden Beton muss die Transportstrecke und die benötigte Transportzeit berücksichtigen. Als allgemeine Regel gilt, dass der Beton innerhalb von 60 Minuten nach Mischungsende auf der Baustelle sein sollte.

Der Beton gelangt in die vorbereitete Schalung entweder direkt aus dem Mischerfahrzeug oder er wird mit Betonpumpen dorthin gepumpt. Der Frischbeton muss in der Schalung z. B. mittels Rüttler verdichtet werden.

Frank Bimmerle
Verkauf
Deutschland I Frankreich

Tel. +49 (0) 78 44 / 405 - 151
Fax. +49 (0) 78 44 / 405 - 551
frank.bimmerle@hermann-peter.de